Blog

Bilder zur Entlastung der Augen

Wer tagtäglich stundenlang am Computer sitzt und auf den Bildschirm schaut, weiß, wie stark die Augen dadurch ermüden können. Abhilfe schafft hier ab und zu ein Blick auf ein anderes Objekt, wie beispielsweise ein Ausblick aus dem Fenster, ein Schweifen durch den Raum oder die Betrachtung eines Bildes, dessen Motiv und Farben Augen und Geist zur Ruhe bringen.

Wichtig: der Bilderrahmen!

Das sollte allerdings kein achtlos an die Wand gepinntes Foto von irgendetwas sein, sondern ein sorgfältig und geschmackvoll ausgewähltes Bild, das zudem in einem passenden Bilderrahmen steckt. Beispiele für solche Motive findet man bei Desenio, einem schwedischen Online-Shop für Bilder, Poster und Bilderrahmen. Hier findet man fertige Angebote wie Landschaftsbilder, moderne oder abstrakte Bilder, klassische Motive und Fotografien, aber auch die Möglichkeit, sich von einer KI ein Kunstwerk nach eigenen Ideen und Wünschen gestalten zu lassen. Auch diese Motive lassen sich in einen passenden Bilderrahmen setzen. Desenio bietet Wechselrahmen an. So kann man das Motiv jederzeit schnell und einfach austauschen.

Grüntöne, Pastellfarben, weiche Formen

Schon diese drei Komponenten helfen dem Auge, sich zu erholen und für die weitere Arbeit zu stärken. Ein Bild sollte entsprechend mindestens zwei dieser Punkte enthalten. So kann man eine kurze Pause zur Schonung der Augen optimal nutzen und sich zugleich an einem ansprechenden Bild erfreuen.

appdev